AS OriginBox

AS OriginBox
Komponente für Windows und Unix

Immer mehr Unternehmen setzen auf die bewusste Berücksichtigung von Bedürfnissen und Besonderheiten sprachlich-kultureller Kundensegmente bei der Formulierung und Umsetzung von Marketingstrategien. Die wachsende Bedeutung dieser Marketingrichtung wird allein schon durch den hohen Anteil von Mitbürgern in Deutschland mit Migrationshintergrund (ca. 11,5%) offensichtlich. Eine wachsende Anzahl von Unternehmen bieten hierzu bereits Marketingkonzepte an, die exakt auf den sprachlichen und/oder kulturellen Hintergrund der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten sind.

Die Besonderheit

Im Gegensatz zu anderen, auf Namensendungen basierenden Zuge- hörigkeitsanalysen enthält die AS OriginBox eine riesige Wissensdatenbank. Hier sind für jeden Vor- und Nachnamen (oder auch Präfix) die verschiedenen, denkbaren Sprach- und Kulturräume hinterlegt. Diese Datenbank wird ständig gepflegt, berichtigt und erweitert. Erst die gemeinsame Auswertung aller vorhandenen Namens- bestandteile ergibt letztendlich das Ergebnis.

Die Aufgabe

Ein großes Problem des Marketings stellt immer wieder die aus den unter- nehmenseigenen Adressbeständen zu selektierende Zielgruppe dar, d. h. z. B. welche Kunden/Interessenten gehören einem bestimmten Sprach- und Kulturraum an. Ohne diese möglichst fehlerfreie Zuordnung können weder individuelle Anschreiben verfasst werden noch kann die sprachliche Zusammensetzung des Kundenstammes analysiert werden.

Die Lösung

Die AS OriginBox versetzt Sie auf einfachste Art und Weise in die Lage, die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit einer Person auf Basis ihres Namens zu ermitteln. Hierzu werden die namensrelevanten Bestandteile an das Programm über- geben und zurückgeliefert wird eine Zuordnung, sofern sich eine solche mit minimaler Fehlerquote ermitteln lässt. Selbst- verständlich ist die AS OriginBox sowohl im Online- als auch im Batch-Betrieb einsetzbar

Unterstützte Abstammungen

Folgende Abstammungen werden derzeit von der AS OriginBox unterstützt:

  • Asiatisch (z. B. Vietnam, China, Japan, Thailand, etc.)
  • Afrikanisch (nicht arabischer Sprach- und Kulturraum Afrikas)
  • Spanisch/Portugiesisch (z. B. Spanien, Portugal, Südamerika)
  • Ex-UdSSR (z. B. Russland, Litauen, Georgien, Estland, Armenien, Ukraine, etc.)
  • Ex-Jugoslawisch (z. B. Serbien,  Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Slowenien, Mazedonien)
  • Ex-Tschecheslowakei (tschechischer und slowakischer Sprach- und Kulturkreis)
  • Polnisch (Polen, teilweise auch Russland, Litauen, Belarus, Ukraine)
  • Osteuropäisch (z. B. osteuropäischer Sprach- und Kulturraum, sofern nicht näher spezifiziert oder in eine der anderen Gruppen eingeordnet)
  • Skandinavisch (z. B. Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, aber auch Island, etc.)
  • Arabisch (z. B. die arabischen Staaten Nordafrikas, Tunesien, Marokko, Algerien, etc.)
  • BeNeLux (Niederlande, Belgien, Luxemburg)
  • Italienisch (Italien, Schweiz)
  • Deutsch (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Französisch (z. B. Frankreich, Schweiz, Kanada, teilweise aber auch Belgien)
  • Englisch (z. B. England, Schottland, Irland, USA, Australien)
  • Türkisch (z. B. Türkei inkl. des kurdischen Sprach- und Kulturraums, teilweise Zypern, Bulgarien)
  • Griechisch (z. B. Griechenland, teilweise Zypern, Mazedonien, Albanien)

Hinweise zum Datenschutz

Die Erhebung von Sprach- und Kulturkennzeichen ist allgemein aus Datenschutzsicht ein sensibles Thema. Da die AS OriginBox jedoch lediglich ein Kennzeichen für einen solchen Raum liefert, ist diese Datenschutzvorgabe unkritisch. So wird z.B. der türkische Sprachraum nicht weiter differenziert nach Türken, Kurden, West- oder Ostanatolen, etc. und es erfolgt auch keine Zuordnung zu Religions- gemeinschaften oder ethnischen Gruppen. Dennoch wird empfohlen, die geplante Nutzung der Sprach- und Kulturkennzeichen durch die AS OriginBox in jedem Falle mit Ihrem Datenschutzbeauftragten abzustim- men.